Lade Inhalte...

Mühlviertel

Pete Sabo: Von Ibiza zum Leonfeldner Clubbing

Von OÖN   19. Juni 2019 00:04 Uhr

Pete Sabo: Von Ibiza zum Leonfeldner Clubbing
DJ Pete Sabo gastiert mit dem Orchester der Bruckneruni im Mühlviertel.

BAD LEONFELDEN. DJ Sabo mit Orchester in der Kurstadt zu Gast.

Eine handfeste Sensation präsentiert der Musikverein Bad Leonfelden rund um das Bezirksmusikfest 2019: Am Freitag, ab 20 Uhr, gastiert DJ Pete Sabo gemeinsam mit dem Orchester der Bruckneruniversität rund um Thomas Kerbl als "SABOTAGE" bei einem Clubbing in der Mühlviertler Kurstadt.

Die Veranstaltung ist so etwas wie ein Pflichttermin für alle Electric-Beat-Fans: Einerseits werden alle Register dieser Musikgattung in einem einzigartigen Livesound gezogen – und andererseits bringt Pete Sabo in die neu adaptierte Tennishalle im Sporty Freizeitpark ein Konzept mit, das auch auf Ibiza einen der absoluten Höhepunkte bildet. Sabo wurde 2017 zum DJ des Jahres gekürt und ist ein absoluter Star der Szene. Mehr als 300.000 Plays auf Youtube und deren 350.000 auf Spotify begleiten seine Karriere ebenso wie Auftritte in der ganzen Welt. Diese umfassen mehr als 150 Auftritte im Jahr, wobei er an Top-Adressen wie auf Ibiza, in London, in Belgien oder in Thailand zu Gast ist.

Karten und Einlassbänder für den einzigartigen Abend zum Preis von 20 Euro sind im Tourismusbüro in Bad Leonfelden (Telefon 07213 / 63 97), bei allen Verkaufsstellen von Ö Ticket (www.oeticket.com) sowie bei allen Mitgliedern der Trachtenmusikkapelle Bad Leonfelden erhältlich.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mühlviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less