Lade Inhalte...

Mühlviertel

Perger HTL-Maturanten entwickelten IT-Lösungen für Umgang mit Corona

Von Bernhard Leitner  26. April 2021 03:39 Uhr

PERG. Personen-Zählsystem und Luftqualitätskontrolle räumten bei Projektprämierung ab.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Vor reduzierter Besucheranzahl, dafür ergänzt um ein Live-Streaming, präsentierten die Maturaklassen der HTL Perg vergangenen Donnerstag ihre diesjährigen Diplom- und Projektarbeiten. Dabei war der Umgang mit dem Virus nicht nur äußerlich, sondern auch inhaltlich präsent. Gleich mehrere Projekte widmeten sich der Frage, wie clevere IT-Lösungen beim Umgang mit der Pandemie helfen können.