Lade Inhalte...

Mühlviertel

Pepi Tichler erzählt auf neuen, digitalen Wegen

Von   12. Mai 2022 00:04 Uhr

LINZ / MÜHLVIERTEL. Sein neues Buch "Rafflesia" ist erschienen

  • Lesedauer etwa 1 Min
Pepi Tichler versucht immer neue Wege zu gehen. Auch beim Schreiben, einem Hobby, welches der Linzer mit Mühlviertler Ahnen-Wurzeln in der Pension für sich entdeckt hat. Davon lässt sich der 70-Jährige auch im Alter nicht abbringen. Seine Idee: eine Geschichte, die durch kurze Videos und Diashows die Handlung unterstützen. Natürlich sind Illustrationen in Büchern so alt wie die Geschichte des Buchdrucks. Aber hier geht es um bewegte Bilder, um gesprochene Kommentare.