Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...

    ANMELDUNG

    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

Mühlviertel

Pensionistin landete mit Auto in Wasserbecken - zwei Verletzte

Von nachrichten.at/apa   02. Oktober 2022 11:49 Uhr

Auto stürzte in Auffangbecken
Die Bergung des Autos war für die Feuerwehren herausfordernd.

MAUTHAUSEN. Eine 75-jährige Frau aus dem Bezirk Perg verlor Samstagabend die Kontrolle über ihr Auto und stürzte bei einem Bahnübergang im Gemeindegebiet von Mauthausen mit dem Fahrzeug in das Wasserauffangbecken neben der Zugstrecke.

Wegen der schwierigen Bergung des Wagens musste die Bahnstrecke vorübergehend gesperrt werden. Die Feuerwehren Haid und Mauthausen waren mit insgesamt sechs Fahrzeugen und 37 Mann im Einsatz. Gegen 19.45 Uhr konnte die Sperre aufgehoben werden, die beiden Verletzten wurden ins Kepler Uniklinikum Linz gebracht, teilte die Polizei mit.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.