Lade Inhalte...

Mühlviertel

Oberösterreicher hatten in der Mühlviertler Hügelwelt die Nase vorne

10. Oktober 2020 17:02 Uhr

Mühlviertler Hügelwelt Classic
Radprofi Riccardo Zoidl sprintete auf dem Königswiesener Marktplatz zum Sieg beim Mühlviertler Hügelwelt Classic,

KÖNIGSWIESEN. Riccardo Zoidl und Sylvia Gehnböck triumphierten bei der ersten Auflage des Straßen-Radrennens auf der Mühlviertler Alm.

  • Lesedauer etwa 1 Min
„Ich habe mich schon so auf dieses Rennen gefreut. Endlich wieder so richtig hinein treten zu können, war einfach nur großartig. Dass es dann auch noch für den Sieg gereicht hat – fantastisch!“, jubelte der Goldwörther Riccardo Zoidl am Samstag nach seinem Sieg bei der ersten Auflage des Mühlviertler Hügelwelt Classic mit Start und Ziel in Königswiesen.  Das über 121 Kilometer führende Rennen war lange Zeit durch ein
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper