Lade Inhalte...

Niederkappel startete mit dem Breitband-Ausbau

Von OÖN   17.Oktober 2019

Niederkappel startete mit dem Breitband-Ausbau
Die Bauarbeiten für das schnelle Internet haben bereits begonnen.

Rund drei Jahre nachdem in Niederkappel ein Arbeitskreis zum Thema Breitbandausbau gebildet wurde, ist es nun so weit: Seit Anfang Oktober werden von der Energie AG fleißig Glasfaserkabel verlegt. "Der Weg dahin bestand zum größten Teil aus Aufklärungsarbeit, vielen persönlichen Gesprächen mit der Bevölkerung und einer langwierigen Förderbeantragung seitens der Energie AG", berichtet Amtsleiter Daniel Paster, der auch Mitglied im ehrenamtlichen Arbeitskreis ist. Diese intensive Vorarbeit machte es möglich, dass nach erfolgter Förderzusage in relativ kurzer Zeit die erforderliche Anzahl an Vertragsabschlüssen erreicht werden konnte. "Angesichts der ständig steigenden Datenmengen wird die Versorgung mit glasfaserschnellem Internet in den kommenden Jahren immer wichtiger werden", weiß auch Bürgermeister Josef Wögerbauer. "Umso besser ist es, wenn wir jetzt schon für diese absehbare Entwicklung gerüstet sind." Der Ausbau im Hauptort der Gemeinde Niederkappel samt den umliegenden Siedlungen soll, wenn es die Witterung zulässt, noch heuer abgeschlossen werden. Im Frühjahr 2020 geht es dann in der Ortschaft Witzersdorf weiter. Parallel dazu laufen bereits erste Gespräche und Vorbereitungen für den angestrebten Glasfaser-Vollausbau in Niederkappel.

copyright  2019
09. Dezember 2019