Lade Inhalte...

Mühlviertel

Naturwunder Machlanddamm: Vielfalt blühender Pflanzen für 171 Bienenarten

29. Juli 2020 00:04 Uhr

Naturwunder Machlanddamm: Vielfalt blühender Pflanzen für 171 Bienenarten
Entlang des Machlanddamms blüht es bis in den Spätherbst.

BEZIRK PERG. Auf 36 Kilometern Länge entstand ein Artenreichtum, der europaweit seinesgleichen sucht.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Mit der Errichtung des Machlanddamms entstand in der Donau-Au zwischen Naarn und Saxen ein ökologischer Schatz, der in Europa seinesgleichen sucht. "Der Hochwasserschutz im Machland ist nicht nur für die Menschen ein Segen. Auch für die Natur entstand ein Mehrwert, der sich gewaschen hat", sagt Martin Kyek vom Technischen Büro für Ökologie in Salzburg.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper