Lade Inhalte...

Mühlviertel

Mühlviertler Turbo für den Rannasee, neue Betreiber gehen in zweite Saison

16. Mai 2022 02:18 Uhr

Mühlviertler Turbo für den Rannasee, neue Betreiber gehen in zweite Saison
Die Saison am Stausee im Grenzgebiet ist eröffnet.

WEGSCHEID. Die nach(t)leben-Gruppe küsste den Rannasee in Bayern aus dem Dornröschenschlaf.

Sommerzeit ist Badeseezeit, und am Rannasee, dem Badeparadies an der bayrisch-österreichischen Grenze, nutzte man das sonnige Wochenende für den Saisonstart.

Seit dem Vorjahr wird der Rannasee von einem neuen Betreiberteam sowohl infrastrukturell als auch gastronomisch betreut. Der gebürtige Wegscheider Andreas Meisinger und die nach(t)leben-Unternehmensgruppe, die in Oberösterreich durch ihre Betriebe empire St. Martin, be happy Oepping, die Rox Gastro-Betriebe und einige weitere Erlebnisgastronomiebetriebe bekannt ist, machen gemeinsame Sache und wollen den Rannasee wieder zu einem beliebten Badeparadies machen.

Für die ganze Familie

Der Fokus liegt auch in diesem Jahr ganz klar auf dem Badeerlebnis für alle Generationen. Auch Familien und Kinder dürfen sich an einem großen Freizeitangebot erfreuen. Große Liegeflächen zum Ballspielen, Kinderspielplätze und Beachvolleyballplätze sind vorhanden. Außerdem werden Stand-up-Paddles und Tretboote zum Verleih angeboten, auch eine Rutsche gibt es. "Vor allem die Tretboote und die 120 Meter lange Wasserrutsche sind immer wieder ein Höhepunkt an heißen Sommertagen. Unsere Tretboote stehen bereits in den Startlöchern und freuen sich, von unseren Badegästen über den See gesteuert zu werden", sagt Geschäftsführer Andreas Meisinger.

Großes Freizeitangebot

Und es wären nicht die umtriebigen Mühlviertler von der nach(t)leben-Gruppe, wenn nicht auch im Veranstaltungsbereich eine frische Brise aufkommen würde. Bereits seit dem letzten Sommer gibt es vermehrt Veranstaltungen und gastronomische Abendangebote, um den See auch für die jungen und junggebliebenen Besucher attraktiv zu machen.

"Wir haben bereits einen sehr abwechslungsreichen Veranstaltungskalender aufbereitet, der von einem Livemusik-Abend mit Alexander Eder über Karaoke-Nächte bis hin zu Auftritten von DJs und bekannten Künstlern durchgeplant ist. Auch für die Generation Ü30 wird es in diesem Sommer ein besonderes Angebot geben, wenn mit Geier Sturzflug die Hitparadenstürmer der 80er und 90er den Rannasee mit ihren Hits bespielen. Auch die beliebten Grillabende und Seeterrassen-Frühschoppen dürfen auf keinen Fall fehlen und werden regelmäßig durchgeführt", verspricht Andreas Leitner vom nach(t)leben-Marketing einen erlebnisreichen Rannasee-Sommer.

0  Kommentare 0  Kommentare