Lade Inhalte...

Mühlviertler bei Traktorüberschlag aus Fahrerkabine geschleudert

Von nachrichten.at   29.Juli 2021

Der Mühlviertler wurde dabei aus der Fahrerkabine auf die Wiese geschleudert. Der 47-jährige Grundstücksbesitzer, der gleichzeitig am selben Feld mähte, verständigte die Rettung. Diese brachte den Verunglückten (76) ins Rohrbacher Spital.

Zu dem Unfall war es um 10.30 Uhr gekommen. Der 76-Jährige fuhr mit dem Traktor, an dem ein Kreiselschwader angehängt war, auf einer steilen Wiese abwärts. "Er dürfte den Allradantrieb nicht eingeschaltet haben und so schob es die Zugmaschine bergab", heißt es im Polizeibericht. Der Fahrer lenkte nach links, wodurch der Traktor umstürzte und sich mehrmals überschlug. Die Feuerwehr Niederkappel rückte zur Bergung des schwer beschädigten Gefährts an.

copyright  2021
23. Oktober 2021