Lade Inhalte...

Mühlviertel

Motorradlenkerin kam bei Unfall ums Leben

Von nachrichten.at   24. September 2021 19:41 Uhr

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Eine 42-jährige Motorradlenkerin verlor am Freitag bei einem Verkehrsunfall ihr Leben.

Die Motorradlenkerin aus St. Valentin stieß frontal mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen und erlitt dadurch tödliche Verletzungen. Der Unfall ereignete sich gegen 14 Uhr auf der L 1507 Die 42-Jährige und ihr Lebensgefährte fuhren aus St. Martin kommend Richtung Landshaag. Vor der Unfalllenkerin fuhr ihr Lebensgefährte ebenfalls mit einem Motorrad. Aus bisher ungeklärter Ursache fuhr sie, laut einer Zeugin, unmittelbar vor einer dortigen Rechtskurve mittig auf der Fahrbahn und folglich über die Mittellinie, berichtete die Polizei am Freitag. Sie prallte mit einem entgegenkommenden Auto zusammen und blieb auf der Fahrbahn liegen. Das Notarztteam des Rettungshubschraubers C10 reanimierte die Verletzte und sie wurde in das Krankenhaus nach Linz geflogen, wo sie aber kurze Zeit später ihren schweren Verletzungen erlag. 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less