Lade Inhalte...

Mühlviertel

Leeres Schulgebäude in Freistadt erlebt als Firmenstandort zweiten Frühling

11. Mai 2021 05:48 Uhr

FREISTADT. Unternehmer etabliert in alter Landwirtschaftsschule ein Innovationszentrum für Mobilität

  • Lesedauer etwa 2 Min
Der einfache und offensichtliche Weg ist selten jener, der Klaus Pichlbauer reizt. Das äußerte sich auch bei der Suche nach einer neuen Zentrale für sein in Linz und Niederkappel angesiedeltes Unternehmen "Innovametall", das unter anderem mit dem Bau von Systemlösungen für Balkone seine Umsätze erwirtschaftet, aber auch mit einem "fliegenden Schiff" beim Linzer Höhenrausch auf sich aufmerksam machte.