Lade Inhalte...

Mühlviertel

Lebenszeichen der Kultur: Orgel um „Punkt 12“

26. April 2021 12:00 Uhr

Anna Maria Stroblmair, Bernhard Prammer und Irmgard Sternbauer

FREISTADT. Die Mittagsandacht mit 30 Minuten Orgelmusik lässt ab 7. Mai die Stadtpfarrkirche Freistadt erklingen.

Langsam, in kleinen, wohldosierten Schritten, kehrt die Kultur wieder in das öffentliche Leben des Mühlviertels zurück. Einen Anfang macht ab Freitag nächster Woche das Konzert „Orgelpunkt12“ in der Stadtpfarrkirche Freistadt: Gemeinsam mit dem Verein Labyrinthus lädt die Stadtpfarre bis Ende Juli jeden Freitag zu Mittag zu einer halben Stunde Orgelmusik ein.

Seit acht Jahren ist der „Orgelpunkt12“ eine musikalische Konstante in Freistadt: ein Innehalten mit Wort und Musik. Der künstlerische Leiter Bernhard Prammer hat auch für das Jahr 2021 namhafte Organistinnen und Organisten aus dem In- und Ausland eingeladen, vor dem Manual der Orgel Platz zu nehmen und die Kirchenbesucher mit ihrem Spiel zu inspirieren. Begleitend zur Orgelmusik laden besinnliche Texte zum Nachspüren ein.

„Nach den schwierigen, kulturell so kargen Monaten, die wir hinter uns haben, freuen wir uns heuer umso mehr, den Besuchern und uns selbst 13 Mal diese mittägliche Auszeit anbieten zu können. Wir alle sind bedürftig nach musikalisch-spiritueller Öffnung“, sagt Angela Priemetzhofer vom Veranstalterteam.

Zugang zum Kirchturm offen

Einige Schutzmaßnahmen sind nach wie vor erforderlich, um die Veranstaltungsreihe sicher über die Bühne zu bringen. So ist während des Aufenthalts in der Kirche eine FFP2-Maske zu tragen. Die Stadtpfarrkirche selbst bietet ausreichend Platz und Raum für den vorgeschriebenen Covid-Sicherheitsabstand. Der Eintritt ist frei. Von 11.30 bis 13.00 Uhr ist desweiteren der thematisch gestaltete Aufgang zum Kirchturm offen. Motto dabei: „Der Weg nach oben.“

Bis 30. Juli sind 13 Mittagskonzerte angesetzt. Den ersten „Orgelpunkt12“ am 7. Mai gestaltet Bernhard Prammer. Am 14. Mai wird Marco Paolacci vom Stift Zwettl in der Stadtpfarrkirche zu Gast sein, Ikarus Kaiser aus Wilhering folgt am 21. Mai. Alle weiteren Besetzungen sind auf www.orgelpunkt12.at nachzulesen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mühlviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less