Lade Inhalte...

Mühlviertel

Kunstwerke aus Abfall gerettet

Von Karlheinz Sandner  26. März 2020 11:19 Uhr

Kunsthalle ASZ
Jeden Freitag können die Bilder im ASZ Kefermarkt besichtigt werden.--

KEFERMARKT. Dem Engagement von Richard Krah ist es zu verdanken, dass im Altstoff-Sammelzentrum eine sehenswerte Kunstecke eingerichtet ist.

„Heute hat gerade eine Bekannte drei Bilder mitgenommen“, freute sich kürzlich Richard Krah, Mitarbeiter im Altstoffsammelzentrum Kefermarkt. Er ist dort nicht nur Ordnungshüter und Helfer, sondern rettet auch Wertvolles, was ihm leid tut, in Container geworfen und damit der Vernichtung zugeführt zu werden. Vor allem haben es ihm Bilder angetan.

In einer Ecke der Halle wird damit das ASZ zu einem Antiquitäten-Sammel-Zentrum, in der der kunstsinnige gelernte Konditor, der in seinem Haus auch gut 200 alte Uhren ticken lässt, Bilder diverser Stilrichtungen sammelt, zur Besichtigung aufhängt und hofft, dass sich jemand der „Kunstwerke“ erbarmt. Er ist damit „Kurator“ in der „Kunsthalle ASZ“. Die Bilder sind teils von Hobbymalern gestaltet, teils gekauft und entsprechen nach einem Wohnungswechsel,  einer Wohnunungsauflösung, Renovierung oder anderen Umständen nicht mehr dem Geschmack der Besitzer. Aber nicht nur Gemälde werden im ASZ gerettet, darüber hinaus wird von allen Bediensteten vernünftigerweise noch Brauchbares auf einem Tisch und in einem Regal ausgestellt, wo es ebenfalls auf einen neuen Benutzer wartet. Kleine, aber sehr sinnvolle Mühen für Nachhaltigkeit, die über die dienstlichen Pflichten hinausgehen!

Übrigens: Vernissage ist – für derartiges zu ungewöhnlicher Tageszeit – jeden Freitag zu den Öffnungszeiten des ASZ.

Artikel von

Karlheinz Sandner

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mühlviertel

5  Kommentare expand_more 5  Kommentare expand_less