Lade Inhalte...

Mühlviertel

Küchenbrand: Nachbarn brachten Bewohner in Sicherheit

17. Oktober 2020 16:20 Uhr

Brandeinsatz in Perg
Die Feuerwehr rückte im Inneren des Hauses vor.

PERG. Ehemaliges Gasthaus war am Samstagnachmittag Schauplatz eines Feuerwehreinsatzes.

32 Feuerwehrleute aus Perg und Pergkirchen rückten am Samstagnachmittag zu einem Küchenbrand in der Ortschaft Karlingberg aus. Auch Rotes Kreuz und Polizei waren vor Ort. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte kurz nach 14 Uhr trat dichter Qualm aus einem Fenster auf der Westseite des Hauses aus. Durch das mutige Eingreifen von Nachbarn war der einzige Bewohner des ehemaligen Gasthauses, ein älterer Mann, bereits in Sicherheit gebracht worden. Die Feuerwehr konnte sich somit darauf konzentrieren, den Brand, der offenbar in der Küche seinen Ausgang genommen hatte, mit einem erfolgreichen Innenangriff zu bekämpfen. Bereits binnen weniger Minuten konnte Brand-Aus gegeben werden. Der Bewohner wurde vom Roten Kreuz versorgt.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mühlviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less