Lade Inhalte...

Mühlviertel

Kandidatenfeld bei Freistadt-Wahl wird größer

Von   24. Juli 2021 00:04 Uhr

FREISTADT. Nach der amtierenden Bürgermeisterin Elisabeth Teufer (VP), SP-Vizebürgermeister Christian Gratzl sowie Herbert Schaumberger von den Grünen hat nun auch die FP Freistadt einen eigenen Kandidaten für die Bürgermeisterwahl im September nominiert.

  • Lesedauer < 1 Min
Eine Entscheidung in einem Wahlgang wie im Jahr 2016, als Teufer aus dem Stand den Einzug ins Rathaus schaffte, erscheint damit mehr als unwahrscheinlich. Wenig überraschend wird Stadtrat Harald Schuh für die FPÖ ins Rennen gehen. "Die Entscheidung für die Kandidatur ist mir leicht gefallen, da das größte freiheitliche Team, das jemals in Freistadt angetreten ist, zu 100 Prozent hinter mir steht", sagte Schuh gestern anlässlich seiner einstimmigen Nominierung. Wahlziel für die Gemeinderatswahl