Lade Inhalte...

Mühlviertel

Im Bio.Garten.Eden geht es zum Abschluss um Ernte und Mensch

08. Oktober 2019 00:04 Uhr

Im Bio.Garten.Eden geht es zum Abschluss um Ernte und Mensch
Wer sät, kann auch die Ernte einfahren. Dieser Gedanke beschließt die Landesgartenschau im Mühlviertel.

AIGEN-SCHLÄGL. Am 13. Oktober findet auf der sehr erfolgreichen Landesgartenschau Bio.Garten.Eden in Aigen-Schlägl ein großes Abschlussfest statt.

Im Herbst verabschiedet sich der Garten mit buntem Laub und einer Vielfalt an Obst und Gemüse. Der Bio.Garten.Eden bietet in seinen letzten Schwerpunkt-Tagen "Ernte & Mensch" bis 13. Oktober noch vieles an.

Gemeinsames Ernten steht im Bio.Garten.Eden im Mittelpunkt und zieht sich durch die gesamte OÖ Landesgartenschau in Aigen-Schlägl. Was gesät wird, kann am Ende geerntet werden. Auch im Gemeinschaftsgarten am Gartenschaugelände wird geerntet. Hier geht es bunt zu – es garteln Jüngere, Ältere, Familien und auch Menschen mit Beeinträchtigung. Besucher erfahren, welche Pflanzen auch hohe Minusgrade aushalten und uns das ganze Jahr über mit frischen Vitaminen versorgen. Doch in einem Gemeinschaftsgarten geht es um mehr als feines Biogemüse. Ein gutes Miteinander wird bei Gemeinschaftsaktionen gefördert und bei Festen gefeiert.

Hoffen auf Nachhaltigkeit

"Ernte & Mensch ist für mich Gnade und Geschenk. Die vielen Menschen, die hier in Aigen-Schlägl über Jahre all ihr Wissen, Können und Vermögen eingesetzt haben, diese Landesgartenschau zu gestalten, haben Großes geleistet. Das gehört gefeiert. Diese Schwerpunktwochen sollen das ausreichend tun", sagt Bio-Landwirtin und Permakulturistin Roswitha Diaz-Winter. "Für die Zukunft wünsche ich mir, dass dieses wunderschöne Gelände ein Ort der Begegnung und des Austausches bleibt."

Am Samstag, 12. Oktober, findet von 9 bis 18 Uhr die Veranstaltung "Volkskultur Biennale im Böhmerwald" unter dem Titel "Volkskultur drent und herent" auf dem Gelände der OÖ Landesgartenschau statt. Veranstalter ist das OÖ. Forum Volkskultur. Gemeinsamkeiten oberösterreichischer und südböhmischer Tradition mit Vertretern beider Länder werden gefeiert. Das Programm beinhaltet Tanzworkshop, Vorträge, Film und Fotos.

Am Sonntag, 13. Oktober, verabschiedet sich die OÖ Landesgartenschau Bio.Garten.Eden am Nachmittag mit einem Abschlussfest von ihren Besucherinnen und Besuchern.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mühlviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less