Lade Inhalte...

Mühlviertel

"Hannibal" nimmt wieder Fahrt auf

29. Juni 2020 00:04 Uhr

"Hannibal" nimmt wieder Fahrt auf

Lange haben die Fans der Pferdeeisenbahn wegen der Corona-Pandemie warten müssen. Am Sonntag, 5. Juli, ist es nun endlich so weit: In Kerschbaum werden zwischen 13 und 16 Uhr wieder die Rösser eingespannt, für Noriker-Stute "Liesl" ist die Zwangspause endlich vorbei. Jung und Alt können sich nun wieder mit dem Luxuswagen "Hannibal" wie anno dazumal auf Reisen begeben. Natürlich haben auch das Museum und das Kutscherstüberl am Pferdeeisenbahnhof geöffnet und laden zu einer Stärkung ein. Für gute Unterhaltung garantieren die "Böhmerwald Musikanten", die der Verein Freunde der Pferdeeisenbahn anlässlich der Wiederaufnahme des Fahrbetriebs eingeladen hat. Foto: Erwin Pramhofer

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mühlviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less