Lade Inhalte...

Mühlviertel

Grüne wälzten Zukunftspläne

Von OÖN   13. Januar 2022 00:04 Uhr

NEUFELDEN. Mit knapp 29 Prozent erreichten die Grünen in Neufelden den Wiedereinstieg in den Gemeinderat mit vier Mandaten.

Zwei Ausschüsse werden von Grüne-Frauen geleitet: der Prüfungsausschuss von Christiana Miller sowie der Zukunftsausschuss von Brigitta Bachl, der Ortsentwicklung, Bürgerbeteiligung, Kultur, Jugend-, Familien-, Senioren-, Integrationsangelegenheiten und örtliche Umweltfragen umfasst.

Bei der Klausur zum Jahresauftakt wurde die Marschrichtung für die Zukunft festgelegt. Auf der Agenda stehen auch in diesem Jahr wieder die Neufeldner Sommergespräche. "Unsere Gruppe trifft sich regelmäßig etwa alle 14 Tage. Uns ist es wichtig, neben der laufenden Arbeit im Gemeinderat kontinuierlich unsere Ziele laut Programm, das auf Basis der Befragung unserer Bevölkerung entwickelt wurde, weiterzuverfolgen", sagt Grünen-Sprecher Andreas Gahleitner.

0  Kommentare 0  Kommentare