Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Großeinsatz: 11 Feuerwehren bei Brand in St. Martin im Mühlkreis

Von nachrichten.at, 06. Juli 2024, 16:21 Uhr
Brand St. Martin im Mühlkreis
Bild: fotokerschi.at/Martin Scharinger

ST. MARTIN IM MÜHLKREIS. Gleich elf Feuerwehren sind Samstagnachmittag nach St. Martin im Mühlkreis zum Brand in einem Wohnhaus ausgerückt.

Ein 23-jähriger Nachbar bemerkte gegen 15 Uhr Brandgeruch und sah Rauch im Bereich des Dachstuhls. Er verständigte die Feuerwehr und seinen Nachbarn, der nicht zuhause war. Innerhalb weniger Minuten wurden mehrere Feuerwehren aus der Umgebung nachalarmiert. 

Der Brand dürfte laut Feuerwehr im Bereich des Dachs ausgebrochen sein. Neben dem Dachstuhl war auch der erste Stock des Gebäudes betroffen. Um das Feuer löschen zu können, musste die Photovoltaik-Anlage auf dem Dach abgebaut werden. Ein Löschangriff von innen wäre zu gefährlich gewesen. Die Feuerwehren konnten ein Übergreifen der Flammen auf den angrenzenden Wirtschaftstrakt gerade noch verhindern.

Die Brandursache ist noch unklar. 

Brand St. Martin im Mühlkreis
Bild: fotokerschi.at/Martin Scharinger

Dieser Artikel wurde um 18.20 Uhr und um 21.28 Uhr aktualisiert.

mehr aus Mühlviertel

Vor 500 Jahren entstand innerhalb von 13 Wochen eine Brücke über die Donau

"Auf da Bierbank" und im Zelt, da gibt es kein Halten

Diese Erfolgsbilanz bringt die Tennis-Szene zum Staunen

40 Meter hohe Fichte stürzte in Niederwaldkirchen auf Scheunendach

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

2  Kommentare
2  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Kopfnuss (10.039 Kommentare)
am 07.07.2024 07:26

PV-Verkabelung mit Nachbarschaftshilfe verlegt?

lädt ...
melden
antworten
betterthantherest (35.240 Kommentare)
am 07.07.2024 10:20

Eine böse Unterstellung.

99% der PV Anlagen werden ganz offiziell von Unternehmen installiert.

Die Frage ist eher wie diese Arbeiten.

Woher sollen denn plötzlich tausende top ausgebildete PV Techniker kommen?

Die technische Abnahme muss in jedem Fall ein konzessioniertes Unternehmen durchführen.

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen