Lade Inhalte...

Mühlviertel

Grippewelle und Ärztemangel: Das große Warten

25. Februar 2020 02:15 Uhr

PERG. Gesundheit: Seit Sommer fehlt in Perg ein Kassenarzt. Mediziner arbeiten am Limit

  • Lesedauer etwa 2 Min
Viel Geduld brauchen Patienten derzeit in der Stadt Perg. Seit im vergangenen Juni der Allgemeinmediziner Johann Lettner in Pension ging, müssen die Ordinationen von Erwin Schatz sowie die Ärztegemeinschaft Perg mit Helmut Gebetsberger, Renate Hader und Bettina Rathgeb – die allerdings nicht alle Vollzeit berufstätig sind – die medizinische Versorgung für 8900 Einwohner sichern.