Lade Inhalte...

Mühlviertel

Fünf Fragen an die Bürgermeister-Kandidaten von Feldkirchen und Ottensheim

Von   08. Oktober 2021 00:04 Uhr

Am 10. Oktober geht es auch in Feldkirchen und Ottensheim um die Frage, wer in den nächsten sechs Jahren als Bürgermeister regiert. Die OÖNachrichten baten die jeweiligen Kandidaten, die die Stichwahl erreicht haben, zum Interview.

  • Lesedauer etwa 3 Min
Warum sind Sie der bessere Bürgermeister? David Allerstorfer (Feldkirchen): Diese Frage können nur die Menschen in unserer Gemeinde beantworten. Mir ist wichtig, meine gesamte Erfahrung einzubringen, damit Feldkirchen weiterhin auf einem guten und stabilen Kurs bleibt. Da kann es nicht schaden, langjährige Erfahrung mitzubringen und einer zu sein, der immer für alle da ist. Sabine Lindorfer (Feldkirchen): Mich zeichnen meine wirtschaftliche sowie meine soziale Kompetenz und mein ausgezeichnetes