Lade Inhalte...

Mühlviertel

Feuerwehr löschte Brand in Hemden und Krawatten

Von nachrichten.at   18. August 2019 13:27 Uhr

Einsatz einmal anders

PREGARTEN. Schicker Einsatz: Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Pregarten im Bezirk Freistadt haben am Samstag in Hemden und Krawatten einen Brand gelöscht - sie waren auf dem Weg zu einer Hochzeit.

Die Feuerwehrmänner waren in Ausgeh-Uniform in einem Einsatzfahrzeug zur kirchlichen Hochzeit eines Kameraden unterwegs. Doch plötzlich nahmen sie Brandgeruch wahr - dichter Rauch drang aus einem vor ihnen fahrenden mit Holz beladenen Anhänger, der von einem Traktor gezogen wurde. Mit dem Folgetonhorn machten sie den Lenker auf sich aufmerksam, dieser hielt an. In Hemd und Krawatte gekleidet erstickten sie den Brand mit Feuerlöschern und Wasser aus Kübeln. Der Bauer konnte danach den Heimweg mit seinem unbeschädigten Gespann fortsetzen und die Feuerwehr noch rechtzeitig dem Brautpaar gratulieren.

 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mühlviertel

3  Kommentare expand_more 3  Kommentare expand_less