Lade Inhalte...

Feldtag wird nachgeholt

Von OÖN   14.September 2021

Feldtag wird nachgeholt
Treffen auf dem Maisfeld.

Am 21. September dreht sich alles um Erosionsschutz und Ressourcen-Schonung im Biomaisanbau. Dabei wird ein entsprechendes Forschungsprojekt vorgestellt und Direktsaat-Versuchsfelder besichtigt. Der Bodenexperte Hans Unterfrauner berichtet über praktische und theoretische Erkenntnisse zu Boden, Bodenprofil und Bodenerosion durch Wind und Wasser. Klimawandel, Bodentemperatur und Wasserhaushalt werden ebenfalls thematisiert. Der Feldtag findet am Dienstag, 21. September um 13 Uhr statt. Treffpunkt ist auf dem Maisfeld nach dem Haus Salnau 36 (Gemeinde Ulrichsberg) Anmeldung unter: biokompetenzzentrum@fibl.org

copyright  2021
22. Oktober 2021