Lade Inhalte...

Mühlviertel

"Erhaltet euch bitte das gute Miteinander in der Musik"

Von   01. August 2021 13:49 Uhr

WALDHAUSEN IM STRUDENGAU. Nach 21 Jahren als Obmann des Blasmusikverbands im Bezirk Perg nahm Erhard Meindl heute seinen Abschied.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Man schrieb das Jahr 2000, der befürchtete Millennium-Bug war ausgeblieben und in Österreich wurde noch in Schilling bezahlt, da trat im Bezirk Perg ein junger Unternehmer aus Waldhausen das Amt des Obmanns im Blasmusik-Bezirksverband Perg an: Erhard Meindl. Heute Vormittag, 21 Jahre später, übergab Meindl bei der Generalversammlung des Blasmusikverbands im Gasthof Hader in Waldhausen das Zepter an seinen Nachfolger Georg Fichtinger.