Lade Inhalte...

Mühlviertel

Drogenlenker aus Verkehr gezogen

Von OÖN   13. Januar 2022 00:04 Uhr

FREISTADT. Am Stifterplatz wurde am Montagabend eine Polizeistreife auf einen Autolenker aufmerksam.

Der 19-jährige legte dabei eine überaus rasante Fahrweise an den Tag und wurde von den Beamten angehalten. Bei der Lenkerkontrolle stellten die Polizisten bei dem Mann aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung Symptome einer Suchtgiftbeeinträchtigung fest.

Nach Durchführung diverser Tests sowie eines freiwillig durchgeführten Urintests bestätigte sich der Verdacht eines Suchtmittelkonsums. Eine daraufhin veranlasste klinische Untersuchung durch eine Ärztin sowie eine Blutabnahme bestätigten eine Beeinträchtigung des Autolenkers sowohl durch Suchtgift als auch durch Übermüdung. Der Führerschein wurde dem 19-Jährigen vorläufig abgenommen. Er wurde wegen Fahrens unter Drogeneinfluss bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

0  Kommentare 0  Kommentare