Lade Inhalte...

Mühlviertel

Die Grünen schlugen in Neufelden kräftig zu

Von OÖN   28. September 2021 00:04 Uhr

Die Grünen schlugen in Neufelden kräftig zu
Dankbar für das Spitzenergebnis.

NEUFELDEN. Grüne Hochburgen in Urfahr-Umgebung

Zwar darf sich die Grüne-Bezirkssprecherin und Landtagsabgeordnete Ulrike Schwarz ihrerseits über einen Mandatszugewinn in Rohrbach-Berg freuen, der mit dem Einzug in den Stadtrat verbunden ist, die wahre Sensation in Grün lieferte aber die Neufeldner Ortsgruppe. Für Schwarz ist das Abschneiden dort schlicht "ein Wahnsinn".

Gleich aus dem Stand hat die grüne Ortsgruppe nämlich ordentlich aufgezeigt. Sie sicherte sich in Neufelden knapp 29 Prozent der Stimmen. "Wir wussten, dass die Stimmung gut ist. Die Höhe war aber schon überraschend. Wir haben offensichtlich gute Themen und Leute, denen man was zutraut", sagt der Sprecher der Ortspartei Andreas Gahleitner. Mit diesem Ergebnis liegen die Neufeldner in Oberösterreich aus Sicht der Grünen auf Platz vier und im Mühlviertel fuhren nur die Arbinger Parteikollegen mit 31,36 Prozent ein besseres Ergebnis ein.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less