Lade Inhalte...

Mühlviertel

Der einzigartige Totenrufer vom Rohrbacher Turm

10. April 2021 00:04 Uhr

ROHRBACH-BERG. Die Toten werden vom Kirchturm verschrien.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Eines kann sich ein Pfarrbürger in Rohrbach ganz gewiss sein: Sein Tod wird dereinst vom Kirchturm herunter verkündet und zwar in alle vier Himmelsrichtungen. In ganz Österreich findet man wahrscheinlich keinen Ort außer Rohrbach, in dem die Toten vom Kirchturm herab verkündet werden. Sieht man am "Kirchturmgangl" den Mesner umgehen, hält man inne, um zu hören, welchen Pfarrbürger er "herunterschreit". Name und Wohnort des oder der Verstorbenen werden so nach allen vier Turmseiten verkündet.