Lade Inhalte...

Mühlviertel

Covid-19-Tests in der Gastronomie: "Für uns ist das wie ein Sicherheitsnetz"

12. Oktober 2020 19:55 Uhr

FREISTADT. Auch nach dem Ende der Gastgartensaison wollen Betriebe ihren Gästen Sicherheit bieten.

  • Lesedauer < 1 Min
"Beim ersten Mal war ein bisschen ein komisches Gefühl dabei. Jetzt weiß ich, dass das nicht wehtut und ganz schnell geht", sagt Markus Gahleitner über jenes Procedere, das seit 16. September wöchentlich im zweiten Stock des Freistädter Brauhauses vonstattengeht. Hier werden sämtliche Mitarbeiter mittels Rachenabstrich auf eine eventuell vorliegende Covid-19-Infektion getestet.