Lade Inhalte...

Mühlviertel

Betrunkene Mühlviertlerin überschlug sich mit Auto

Von nachrichten.at   14. Oktober 2020 08:23 Uhr

Symbolbild

ST. ULRICH/MÜHLKREIS. Verletzt wurde eine 53-jährige Autolenkerin am Dienstagabend bei einem Unfall in St. Ulrich im Mühlkreis (Bezirk Rohrbach).

Die 53-Jährige aus dem Bezirk Rohrbach fuhr gegen 20 Uhr auf der Haslacher Straße Richtung St. Peter am Wimberg. In der Ortschaft Pehersdorf, Gemeinde St. Ulrich, kam sie mit ihrem Fahrzeug rechts von der Straße ab. Der Pkw fuhr über eine Böschung, überschlug sich zweimal und kam auf einer Wiese zum Stehen. Die 53-Jährige wurde leicht verletzt in das Klinikum Rohrbach gebracht. Ein Alkotest ergab einen Wert von 1,38 Promille.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mühlviertel

14  Kommentare expand_more 14  Kommentare expand_less