Lade Inhalte...

Mühlviertel

Betagtes Ehepaar stürzte mit Auto in Bachbett

Von nachrichten.at   01. März 2021 20:55 Uhr

WINDHAAG/FREISTADT. In einem Bach gelandet ist am Montag ein Pkw in Windhaag bei Freistadt. Der 86-jährige Lenker und seine 80-jährige Frau wurden ins Spital gebracht.

Der Unfall hat sich zu Mittag auf der L1480 ereignet. Das Ehepaar war zu dem Zeitpunkt Richtung Grünbach unterwegs, als der 86-Jährige mit dem Pkw links von der Straße abkam, einen Straßenpflock rammte und schließlich in einer scharfen Linkskurve geradeaus weiter fuhr. Dort stürzte der Wagen eine zwei bis drei Meter hohe Böschung hinunter und kam in einem Bach zum Stillstand. 

Die 80-jährige Beifahrerin setzte einen Notruf ab. Nach der Erstversorgung wurde das Mühlviertler Ehepaar ins Krankenhaus nach Freistadt gebracht. Das Autowrack wurde von der Feuerwehr Prendt-Elmberg geborgen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mühlviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less