Lade Inhalte...

Mühlviertel

Bei Grillenberger geht eine Ära zu Ende

01. Juli 2020 00:04 Uhr

Bei Grillenberger geht eine Ära zu Ende
Karl Ortner, Ernst Grillenberger, Martin Reindl, Mathias Nefischer

BAUMGARTENBERG. Eine neue Zeitrechnung beginnt heute bei der Firma Grillenberger.

Firmengründer Ernst Grillenberger zog sich per 30. Juni sowohl aus der Ernst Grillenberger GmbH als auch aus der Grillenberger Spenglerei Flachdach GmbH als Geschäftsführer zurück. Dazu scheidet Karl Ortner als Geschäftsführer der Ernst Grillenberger GmbH aus.

Die Verantwortung für die Ernst Grillenberger GmbH liegt fortan in den Händen des Geschäftsführer-Duos Martin Reindl und Mathias Nefischer. In der Spenglerei- und Flachdach-Sparte bleibt Karl Ortner noch bis Herbst 2022 in der Geschäftsführung tätig, um Anton Spindler, Thomas Haslinger und Prokurist Mathias Nefischer als künftige Verantwortliche zu begleiten.

In der Ernst Grillenberger GmbH arbeitet seit Jahrzehnten ein Team aus arrivierten Mitarbeitern, ergänzt durch junge Talente. Beide GmbHs zählen gemeinsam etwa 100 Beschäftigte bei einem Jahresumsatz von 15 Millionen Euro. Davon entfallen zwei Drittel auf die Ernst Grillenberger GmbH und ein Drittel auf die Grillenberger Spenglerei Flachdach GmbH.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mühlviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less