Lade Inhalte...

Mühlviertel

Bauarbeiten der ÖBB: Busse statt Mühlkreisbahn

Von OÖN   15. Oktober 2019 00:04 Uhr

Bauarbeiten der ÖBB: Busse statt Mühlkreisbahn
Gleise werden modernisiert

LINZ. Wegen Bauarbeiten der ÖBB zwischen Puchenau und Ottensheim bzw. Walding und Rottenegg ist die Bahnstrecke bis 31. Oktober gesperrt.

Zwischen Linz-Urfahr und Aigen-Schlägl ist in beiden Fahrtrichtungen ein Schienenersatzverkehr mit Autobussen eingerichtet. Die Busse verkehren nach Zugplan, Tickets können dort nur eingeschränkt erworben werden. Die Beförderung von Fahrrädern ist (ausgenommen bei den Kursen 3178 und 3180) nicht möglich.

Zusätzlich zur Gleisneulage ist eine Schotterbettsicherung zwischen Puchenau und Ottensheim sowie ein Brückenholzwechsel in Ottensheim geplant. Bereits im Frühjahr wurden Teile der Mühlkreisbahn saniert, dieses Jahr werden 6,7 Millionen Euro in die Modernisierung investiert.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mühlviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less