Lade Inhalte...

Mühlviertel

Bad Leonfelden will den Tabellenführer stoppen

Von nachrichten.at/fr   24. September 2021 00:04 Uhr

Bad Leonfelden will den Tabellenführer stoppen
Bad Leonfelden mischt auch in dieser Saison wieder ganz vorne mit.

Landesliga Ost: Nur drei Punkte fehlen der Prammer-Elf auf den Spitzenreiter Union Dietach.

"Wir haben uns bestmöglich vorbereitet und gehen optimistisch in das Spiel", sagt Bad Leonfeldens Trainer Andreas Prammer vor dem morgigen Spitzenspiel der Landesliga Ost in Dietach. Mit einem Sieg könnten die Kurstädter zum Tabellenführer aufschließen. "Das ist auch unser Ziel, wir fahren dorthin, um die drei Punkte zu holen", sagt Prammer. Dafür wurde in dieser Woche sogar zwei Mal in Pregarten auf Kunstrasen trainiert, um sich auf das künstliche Grün in Dietach einzustellen. Prammer weiß auch um die individuelle Stärke des Gegners. "Dietach hat einige sehr gute Fußballer in seinen Reihen, ich bin aber von der Qualität meiner Mannschaft überzeugt." Die 1:3-Niederlage im letzten Aufeinandertreffen vor gut einem Jahr ist längst abgehakt. "Damals hatten wir einige Ausfälle", sagt Prammer.

Auch Rohrbach-Berg mischt weiterhin vorne mit, morgen geht es für das Team von Trainer Christian Eisschiel vor eigenem Publikum gegen St. Ulrich.

In der Bezirksliga Nord bleibt die Union Julbach das Maß der Dinge. Der souveräne Spitzenreiter hat nach dem 1:0-Auswärtssieg bei Schlusslicht Ottensheim sechs Siege in sechs Spielen zu Buche stehen und bereits fünf Punkte Vorsprung auf den ersten Verfolger Freistadt. Morgen kommt mit Lembach aber ein Gegner ins Meran-Stadion, der Selbstvertrauen getankt hat. Die Lembacher fahren mit einem 5:1-Derbysieg über Hofkirchen im Gepäck nach Julbach.

Nach der knappen 3:4-Niederlage im Top-Spiel gegen St. Valentin wartet auf die SPG Pregarten heute der nächste Prüfstein. Die Mannschaft von Trainer Ronald Riepl spielt in Weißkirchen.

Nach drei verlorenen Partien in Serie hofft die Union Perg morgen in Wallern wieder auf einen Punktezuwachs.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less