Lade Inhalte...

Mühlviertel

B 127: Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Von nachrichten.at   15. Oktober 2019 12:32 Uhr

(Symbolbild)

KLEINZELL. Frontal zusammengestoßen sind zwei Autos Dienstagfrüh auf der B127 bei Kleinzell (Bezirk Rohrbach). Beide Lenker wurden schwer verletzt.

Der Unfall passierte gegen 6:25 Uhr: Eine 51-Jährige aus dem Bezirk Rohrbach war mit ihrem Pkw Richtung Linz unterwegs. Ein 25-Jähriger, ebenfalls aus dem Bezirk Rohrbach, fuhr in die Gegenrichtung. Aus noch unbekannter Ursache stießen beide Fahrzeuge frontal zusammen. Nachkommende Fahrzeuglenker leisteten sofort Erste Hilfe und verständigten die Rettungskräfte. Die Frau musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Die 51-Jährige wurde von der Rettung in das UKH Linz, der 25-Jährige in das LKH Rohrbach eingeliefert. Die B127 war bis etwa 8:20 Uhr für den Verkehr total für beide Richtungen gesperrt und danach bis etwa 9 Uhr erschwert passierbar. 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mühlviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less