Lade Inhalte...

Mühlviertel

Auto stürzte über Böschung: Mutter und Kind leicht verletzt

Von nachrichten.at   26. Juni 2019 08:19 Uhr

Bildergalerie ansehen

Bild 1/6 Bildergalerie: Verkehrsunfall in Tragwein

TRAGWEIN. Großes Glück hatte Dienstagabend eine Frau mit ihrem Kind bei einem Verkehrsunfall in Tragwein (Bezirk Freistadt). Beide wurden nur leicht verletzt.

Die Frau dürfte im Ortsteil Lugendorf (Gemeinde Tragwein) die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren haben und stürzte daraufhin über eine steil abfallende Böschung. Nach einigen Metern blieb das Fahrzeug im dichten Gebüsch hängen. Die Frau und das Kind, welches sich auch im Fahrzeug befand, konnten sich nicht selbständig befreien. Aufgrund der Böschung und dem dichten Gebüsch gelang es ihnen erst mithilfe der Feuerwehr und dem Rettungsdienst das Fahrzeug zu verlassen.

Die Fahrzeugbergung wurde mit einem Kran der Feuerwehr durchgeführt und das Fahrzeug anschließend einem Abschleppunternehmen übergeben. Im Einsatz standen die Feuerwehren Tragwein und Bad Zell, der Rettungsdienst, Notarzt sowie die Polizei.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mühlviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less