Lade Inhalte...

Mühlviertel

Auf großen Maikäfer-Flug folgt 2022 unweigerlich wieder Engerling-Plage

18. Mai 2021 03:26 Uhr

BEZIRK ROHRBACH. Auf das Flugjahr folgt wieder ein Hauptfraßjahr, Gegenmaßnahmen jetzt schon angeraten

  • Lesedauer etwa 2 Min
Die Bauern im Oberen Mühlviertel erinnern sich mit Entsetzen an das verheerende "Engerling-Jahr" 2019. Hektarweise wurde Grünland von den kleinen Quälgeistern vernichtet. Manche Bauern mussten ihre Rinderherden um zwei Drittel verkleinern. Heuer fliegt der Käfer wieder extrem: Wer gegen 20.30 Uhr noch im Freien ist, erlebt eine regelrechte Invasion der Käfer. Sie schwärmen durch die Dämmerung, um ihre Eier abzulegen, aus denen wieder die gefräßigen Engerlinge werden.