Lade Inhalte...

Mühlviertel

Arnreits Auswahljugend holte Gold und Blech

09. Oktober 2019 00:04 Uhr

Arnreits Auswahljugend holte Gold und Blech
Arnreiter Nachwuchs errang die Goldmedaille.

ARNREIT. Starke Arnreiter Beteiligung in der Landesauswahl.

Immerhin sieben Arnreiterinnen standen beim Faustball-Jugendeuropapokal in Münzbach auf dem Feld. Die U14-Auswahl des Landes holte dabei die Goldmedaille, das U18-Team musste sich mit dem vierten Platz zufriedengeben.

Lea Hartl, Julia Seltenhofer und Franziska Koblmüller kamen in der U14 zum Einsatz. Nach Platz drei in der Vorrunde kämpften sie in zwei Qualifikationsspielen um den Finaleinzug. Alle drei Arnreiterinnen standen im Finale gegen Bayern in der Startaufstellung, gemeinsam mit dem OÖ-Team holten sie nach drei spannenden Sätzen den Sieg. Die U18-Mädels hatten etwas mehr zu kämpfen. Mit Betreuerin Magdalena Bauer sowie Anika Hartl, Klara Gierlinger und Antonia Koblmüller vertraten vier Arnreiterinnen Oberösterreich in der Altersklasse der U18.

In den Vorrundenspielen konnten sie sich Platz zwei sichern, nach dem knappen Sieg im Spiel des Halbfinaleinzugs scheiterten sie dann an den Nachbarn aus Salzburg beim Spiel um den Einzug ins Finale. Im Kampf um Platz drei gegen Niedersachen mussten sie sich mit dem vierten Platz zufriedengeben.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mühlviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less