Lade Inhalte...

Mühlviertel

Arbeiter auf Baustelle verschüttet

Von nachrichten.at   17. November 2020 11:43 Uhr

Walding Arbeiter auf Baustelle verschüttet

WALDING. Vier Feuerwehren standen am Dienstagvormittag bei einer Personenrettung auf einer Baustelle in Walding (Bezirk Urfahr-Umgebung) im Einsatz.

Ersten Informationen zufolge wurde ein Arbeiter aus noch unbekannter Ursache teilweise in einer Baugrube verschüttet. Vier Feuerwehren aus Walding, Alkoven, Mühldorf und Schweinbach wurden gegen 9:30 Uhr zu der Personenrettung auf der Baustelle alarmiert.

Noch während der Anfahrt zum Einsatzort konnte erste Entwarnung gegeben werden: Der Arbeiter war bereits von Ersthelfern aus der Baugrube gerettet worden.

Walding Arbeiter auf Baustelle verschüttet

Ein praktischer Arzt und das Team vom Notarzthubschrauber versorgten den Bauarbeiter an der Unfallstelle. Danach wurde er zur weiteren medizinischen Abklärung mit der Rettung in das Unfallkrankenhaus Linz gebracht. Wie es genau zu dem Unfall kam, ist noch nicht bekannt.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mühlviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less