Lade Inhalte...

Mühlviertel

Altes und Neues in der Gwölb-Galerie

23. August 2019 00:04 Uhr

Altes und Neues in der Gwölb-Galerie
Eine Collage ohne Titel (privat)

HASLACH. "Wanderungen" betitelt Waltraud Goffitzer-Thalhammer ihre Ausstellung in der Galerie im Gwölb in Haslach. Von 6. September bis 5. Oktober zeigt sie dort alte und neue Arbeiten.

Die Ausstellung ist jeweils am Freitag von 16 bis 18 Uhr und am Samstag von 10 bis 12 Uhr geöffnet. Die in Steyr geborene Künstlerin Waltraud Goffitzer-Thalhammer ist Absolventin der Graphikklasse der damaligen Kunstschule der Stadt Linz und arbeitete längere Zeit in Wien und Dänemark. Im September wird sie ihre neuesten Arbeiten, aber auch einige ältere in der Haslacher Galerie im Gwölb zeigen.

Zum Titel der Ausstellung "Wanderungen" schreibt die Künstlerin: "Der Mensch ist ein ewig Suchender, der einen Zipfel des Vorhangs der Weltbühne lüften möchte, um dahinter möglicherweise Schatten anderer Dimensionen zu erhaschen."

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mühlviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less