Lade Inhalte...

Mühlviertel

Alkolenker fuhr gegen eine Kapelle: Vier Verletzte

Von nachrichten.at   23. Januar 2022 09:51 Uhr

Symbolbild: Rettungseinsatz

AIGEN-SCHLÄGL. Ein 24-jähriger Pkw-Lenker ist am Samstagabend in Aigen-Schlägl (Bezirk Rohrbach) gegen eine Kapelle geprallt.

Der alkoholisierte Lenker kam auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Rutschen und krachte gegen die Kapelle neben der Straße, berichtete die Polizei am Sonntagmorgen. Der Mann erlitt leichte Verletzungen, ein Alkotest ergab 1,18 Promille. Seine drei Mitfahrer im Alter von 17, 22 und 25 Jahren wurden ebenfalls verletzt und ins Klinikum Rohrbach gebracht.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

7  Kommentare 7  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung