Lade Inhalte...

Mühlviertel

Zillensportler aus Au/D. fuhren die Gegner in Grund und Boden

Von Von Bernhard Leitner   14. September 2009 00:04 Uhr

Zillensportler aus Au/D. fuhren die Gegner in Grund und Boden
Bezirkssieger im Einer der Klasse A und B: Reinhard Oppenauer und Johann Froschauer

MAUTHAUSEN. 270 Zillenbesatzungen waren am Samstag beim Bezirkswasserwehr-Leistungsbewerb auf der Donau bei Mauthausen am Start. In allen Wertungsklassen ging der Sieg an die FF Au/Donau.

Als Generalprobe für den Landesbewerb 2010 organisierte die Feuerwehr Mauthausen am Samstag den Bezirksbewerb für die Wasserwehren. Die äußeren Bedingungen hätten besser kaum sein können, ebenso die Organisation der Mauthausener: „Die haben das wirklich im Griff. Da weiß ich schon jetzt den nächstjährigen Landesbewerb in guten Händen“, sparte Landesbewerbsleiter Alois Wengler nicht mit Lob für das Team um Kommandant Anton Scharinger und Bewerbsleiter Christoph Traxler.

Als Schlüsselstelle für die Teilnehmer erwies sich auf der Silber-Strecke die Gusen-Mündung: „Die Zillenbesatzungen müssen hier stromaufwärts aufgrund der Wassertiefe von den Stangen zu den Rudern wechseln“, sagt Bezirkskommandant Josef Lindner, der gemeinsam mit Abschnittskommandant August Haderer im Bewerb „Bronze B“ den beachtlichen fünften Platz belegte.

Ganz vorne in den Ergebnislisten sind aber ausschließlich Besatzungen der FF Au/Donau zu finden. Mit Reinhard Oppenauer/Dominik Walchshofer (Bronze A, Silber A), Herbert Hintersteiner/Johann Froschauer (Bronze B, Silber B), Reinhard Oppenauer (Einer A) und Johann Froschauer (Einer B) entschied die Truppe aus Au alle sechs Bewerbe und natürlich auch die Mannschaftswertung für sich. Die knappste Entscheidung fiel im Bewerb Bronze B: Hier hatten Wolfgang Ortner und Erwin Weilguny (FF Mauthausen) nur um eine Zehntelsekunde das Nachsehen gegenüber den Siegern Hintersteiner/Froschauer. Damit gelten die Teams aus Au/Donau auch beim Landesbewerb im Juni 2010 zu den heißesten Medaillenfavoriten.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

2  Kommentare expand_more 2  Kommentare expand_less