Lade Inhalte...

Mühlviertel

Wakeboard-Talent Timo Kapl holte EM-Silber

Von OÖN   24. September 2015 00:04 Uhr

Wakeboard-Talent Timo Kapl holte EM-Silber
Timo Kapl auf Erfolgskurs

BAD LEONFELDEN. 18-jähriger Bad Leonfeldner setzte sich an die Spitze der Wakeboard-Europameisterschaft.

Der erst 18-jährige Bad Leonfeldner Timo Kapl setzte sich mit einem spektakulären Lauf an die Spitze der Wakeboard-Elite. Nach intensivem Training am Heimlift "jetlake" in Feldkirchen und vierwöchiger Vorbereitung in Italien erreichte er mit dem zweiten Platz der Europameisterschaft in Ravenna die bisher beste Platzierung eines Österreichers und musste sich nur Guy Fierer aus Israel geschlagen geben. Obwohl er noch zwei Jahre in der Junior Klasse fahren könnte, misst sich Kapl bereits mit den Besten der Besten. Nur 0,67 Punkte trennten den amtierenden Staatsmeister von der begehrten Trophäe. Dennoch ist die Freude groß und der Weg für weitere Erfolge geebnet. Auch der Feldkirchner David Lang überzeugte mit seiner Leistung und erzielte den dritten Platz in der Wertung der Wakeskater. Mit einem weiteren dritten Platz von Leona Grünzweil zieht das österreichische Team eine tolle Bilanz bei der diesjährigen Europameisterschaft der Wakeboarder.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mühlviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less