Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 17. Jänner 2019, 08:27 Uhr

Linz: -1°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 17. Jänner 2019, 08:27 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

Sechstes Naturschutz-Camp an der Maltsch

LEOPOLDSCHLAG. Eine sinnvoll genutzte Ferienwoche in der Natur, für die Natur verbringen – dazu haben sich elf junge Erwachsene aus drei Nationen entschieden.

Sechstes Naturschutz-Camp an der Maltsch

Hilfe von Arbeitspferden Bild: Sollberger

Im Rahmen des sechsten Green Belt Camp Maltsch/Malse engagieren sich die Teilnehmer aus Deutschland, Tschechien und Österreich unentgeltlich um den Erhalt von Feuchtwiesen im NATURA 2000-Gebiet Maltsch zu erhalten. Dabei haben sie an zwei Tagen Hilfe von ausgebildeten Arbeitspferden vom Hödlgut aus Oferting bekommen, die ein Mähwerk gezogen haben. Die Hauptaufgabe der Camp-Teilnehmer liegt in der Pflege der naturschutzfachlich wertvollen Überschwemmungsflächen entlang des Grenzflusses, die Lebensraum für seltene Arten wie Bekassine und Wachtelkönig darstellen. Das Europaschutzgebiet Maltsch erstreckt sich mit einer Gesamtgröße von 348 Hektar auf einem 26 Kilometer langen Streifen entlang der Maltsch zwischen Sandl und Stiegersdorf bei Leopoldschlag.

Kommentare anzeigen »
Artikel 19. August 2011 - 00:04 Uhr
Mehr Mühlviertel

Kein Salz mehr verfügbar, Rohrbachs Gemeinden stellen auf Streusplit um

Bis die nächsten Lieferungen kommen, bleiben die Salzlager für die Gemeinden geschlossen

Schneemassen forderten Netzbetreiber: 200 Kunden werden noch notversorgt

MÜHLVIERTEL. Nicht nur die Einsatzkräfte mussten in den vergangenen Tagen Extraschichten einlegen.

Blauer Aufschwung: Zahl der Mitglieder stieg um ein Drittel

FREISTADT. Es ist eine positive Zwischenbilanz, die Peter Handlos, Landtagsabgeordneter und Bezirksobmann ...

Rohrbacher Burschen nutzten den Heimvorteil

ROHRBACH-BERG. Die ersten drei Spieltage des 33. Intersport-Hallenfußball-Nachwuchs-Cups 2019 sind ...

Das Rennen um die schlauste Gemeinde startet in Freistadt

FREISTADT. Wer ist die schlauste Gemeinde im Bezirk Freistadt? Diese Frage wird am kommenden Dienstag, 22.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS