Lade Inhalte...

Mühlviertel

Rohrbach bekommt wieder ein Bordell

Von Von Thomas Fellhofer   21. Dezember 2010 00:04 Uhr

Rohrbach bekommt wieder ein Bordell
Drei bis sieben Prostituierte sollen ab Herbst in Berg arbeiten.

ROHRBACH. Im Gewerbegebiet Scheibelberg in unmittelbarer Nähe zum Lagerhaus soll 2011 ein Bordell entstehen. Der Betreiber hat die Betriebsanzeige bei der Gemeinde schon eingebracht.

„Der Betreiber war bei mir und hat mir mitgeteilt, dass er einen Neubau im Gewerbegebiet plant. Dort soll ein Bordell betrieben werden“, sagte Josef Pernsteiner, Bürgermeister von Berg bei Rohrbach auf OÖN-Anfrage. Ersten Skizzen zufolge soll das Gebäude aussehen wie ein „normales“ Wohnhaus und von einer Mauer umgeben sein. „Freude haben wir keine damit, aber an diesem Standort haben wir recht wenig Handhabe gegen ein Bordell“, sagt Pernsteiner. Werden alle bau- und gewerberechtlichen Bestimmungen eingehalten ist eine Baugenehmigung zu erteilen.

„Natürlich wäre uns ein Restaurant lieber, aber man muss die Sache nüchtern betrachten und nach den gesetzlichen Bestimmungen handeln“, sagt Pernsteiner. Im Gemeinderat gingen natürlich die Wogen hoch: „Ich habe das Ansinnen des Betreibers vorgebracht, da sind natürlich gleich negative Reaktionen gekommen. Ich müsse das verhindern hieß es“, sagt der Ortschef. Einreichplan gibt es zwar noch keinen doch laut Information des Bürgermeisters soll der Betrieb mit drei bis sieben Damen schon im Herbst 2011 starten.

Nachbarn nicht erfreut

Wenig Freude mit einem Bordell haben auch die unmittelbaren Nachbarn: „Der Betrieb wird uns zwar wenig stören, aber die Freude hält sich in Grenzen. Wir werden es wahrscheinlich nicht verhindern können, versuchen werden wir es trotzdem“, sagt Peter Böck, einer der beiden Geschäftsführer der Anrainerfirma Ignis. Er ergänzt: „Eine Disco wäre wahrscheinlich unangenehmer.“

Übrigens wird es nicht das erste Bordell in der Gemeinde Berg. Bis vor einigen Jahren gab es einen Betrieb in der „Gmui“ zwischen Oepping und Schlägl.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mühlviertel

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less