Lade Inhalte...

Mühlviertel

Offizier in vierter Generation

06. Oktober 2010 00:04 Uhr

Offizier in vierter Generation
Vater und Großonkel gratulierten.

Matthäus Klecatsky tritt in große Fußstapfen. Der Rohrbacher musterte schon wie seine Vorfahren an der theresianischen Militärakademie in Wiener Neustadt als Leutnant aus und führt so die Familientradition weiter.

Sein Vater, Oberstleutnant Georg Klecatsky ist als stellvertretender Kommandant der Luftunterstützungsbrigade des Österreichischen Bundesheeres tätig.

Auch der Großvater des frischgebackenen Leutnants war Militär-Oberst und sein Onkel Alexander Klecatsky ist immer noch als Brigadier im Dienst des Militärs. „Eigentlich müsste man schon von der vierten Generation sprechen, da bereits der Onkel seines Großvaters als Leutnant in der k.u.k. Monarchie diente, jedoch 1914 als einer der ersten Soldaten im 1. Weltkrieg an der Italienfront fiel“, sagt der stolze Vater Georg Klecatsky.

Als einer der ersten Gratulanten stellte sich Matthäus´ Großonkel, Bundesminister für Justiz a.D Hans Klecatsky ein. Der 90-Jährige war unter Bundeskanzler Klaus Justizminister. Matthäus Klecatsky trat Anfang der Woche seinen Dienst beim Panzergrenadierbataillon 13 in Ried/Innkreis an.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

3  Kommentare expand_more 3  Kommentare expand_less