Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 17. Dezember 2018, 15:02 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Montag, 17. Dezember 2018, 15:02 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

Nachwuchs für die große Opernbühne

GREIN. Kinder studieren in Workshop eigene Fassung einer 300 Jahre alten Oper ein.

Nachwuchs für die große Opernbühne

Für die Kinder-Opernaufführung wird eifrig geprobt. Bild: privat

Ein „spanisches Opernerlebnis“ genießen diese Woche 25 Kinder und Jugendliche aus dem Strudengau: Bei einem Opernworkshop der Donaufestwochen lernen sie nicht nur die Grundzüge des Opernbetriebs kennen, sondern dürfen auch selbst aktiv werden. Barockcellistin Theresia Kainzbauer von der Landesmusikschule Grein erarbeitet mit jenen Kindern, die ein Instrument spielen, Auszüge aus der diesjährigen Opernproduktion, die ab 3. August auf Schloss Greinburg aufgeführt wird: „El imposible mayor en amor le vence Amor“ von Sebastian Duron. Der Schweizer Geigenbauer Stephan Schürch, er ist auch Mitglied des diesjährigen Opernorchesters stellte den Nachwuchsmusikern dazu Nachbauten von Violinen und Celli aus der Barockzeit zur Verfügung.

Gemeinsam wird aber nicht nur musiziert, sondern auch getanzt und gesungen. Anhand eigener Lieder, eines modifizierten Textes sowie alter Tänze wurde von Wolfgang Schmutz eine eigene Kinderfassung der Oper erstellt, die zum Abschluss der Workshop-Woche auch öffentlich aufgeführt wird: Morgen, Freitag, um 17 Uhr im Pfarrheim Grein. Der Eintritt zu dieser Vorstellung ist frei.

Kommentare anzeigen »
Artikel 18. Juli 2013 - 00:04 Uhr
Mehr Mühlviertel

Exenschläger warten weiter auf grünes Licht für Fußgängerröhre

PEILSTEIN. Entscheidung vertagt, weil Landesrat krankheitsbedingt absagte.

Weniger Geld für Mauthausen Komitee, SP und Grüne verließen Gemeinderat

GALLNEUKIRCHEN. Die FPÖ Gallneukirchen beantragte die Kürzung der Förderung für das Komitee.

Moderner Smartphone-Kontrollpunkt am alten Grenzstein

ROHRBACH-BERG. Ein Kontrollpunkt beim Rohrbacher Vermessungsamt zeigt an, wie genau ein Smartphone-GPS misst.

Wirtschaft will Bau der Donaubrücke in Mauthausen deutlich beschleunigen

MAUTHAUSEN. Der neu formierte Verein „DoNeubrücke“ will Tempo machen, damit die Donaubrücke in ...

Lostag für Hallenbad: Aigen-Schlägl trotz Kostenreduktion nicht im Boot

Überarbeiteter Finanzierungsschlüssel brächte eine Verdoppelung der Kosten für Rohrbach-Berg, und eine ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS