Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 21. Juli 2018, 17:37 Uhr

Linz: 22°C Ort wählen »
 
Samstag, 21. Juli 2018, 17:37 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

Mühlviertlerin bedrohte Mitbewohnerin mit Küchenmesser

PERG. Mit einem 32 Zentimeter langen Küchenmesser hat eine amtsbekannte 18-Jährige ihre Mitbewohnerin in Perg bedroht.

Polizeidienststelle Polizeiposten Polizei

(Symbolbild) Bild: Weihbold

Wie erst jetzt bekannt wurde, dürfte bereits am Montagabend ein Streit zwischen den beiden Frauen eskaliert sein. Dieser gipfelte darin, dass die 18-Jährige ihre gleichaltrige Mitbewohnerin mit dem Umbringen bedrohte und sie durch Schläge und Tritte leicht am Kopf und den Beinen verletzte. Die Polizei nahm das rabiate Mädchen fest.

Wie sich herausstellte, war es nicht ihr erster Kontakt mit der Exekutive. Am 4. November hatte die junge Frau mit einer weiteren Mitbewohnerin (16) am Bahnhof in Perg ein Moped gestohlen und war damit zur Polizeiinspektion in St. Georgen an der Gusen gefahren.

Dort bewarfen die beiden den Eingangsbereich mit rohen Eiern und legten eine handschriftliche Notiz mit den Worten "Rache ist süß" ab. Laut Polizei wollte sich die 18-Jährige damit für eine Festnahme wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt am 2. November rächen. 

Beamten attackiert

Die beiden Mädchen fuhren nach ihrem "Racheakt" weiter nach Mauthausen und zwängten die Eingangstüre zu einem Einkaufszentrum auf. Dort warfen Blumenstöcke um, verschmierten Wände und Glastüren mit Tortenstücken aus einer Vitrine und verteilten Lebensmittel aus der Gefriertruhe auf dem Boden.

Später schlichen sie sich in Perg in ein Mehrparteienhaus ein und durchsuchten Kästen im Stiegenhaus. Dabei wurden sie von einer Bewohnerin ertappt und flohen. 

Nach Abschluss der Vernehmungen ging die 18-Jährige auf einen Polizisten los und versuchte zu flüchten. Es wurde seitens der Staatsanwaltschaft die Einlieferung der 18-Jährigen in die Justizanstalt Linz angeordnet.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 10. November 2017 - 15:43 Uhr
Mehr Mühlviertel

Starke Wellen: Frau von Motorzille geschleudert

UNTERMÜHL. Heftig ins Schaukeln geriet ein Boot Samstagmittag auf der Donau in Untermühl (Bezirk Rohrbach).

Lkw auf B124 in Vollbrand

UNTERWEISSENBACH. Die Feuerwehren aus Schönau im Mühlkreis und Unterweißenbach mussten am Freitagvormittag ...

Perger Politik beißt sich an 800 Meter langem Radweg die Zähne aus

PERG. Seit 15 Jahren kommt Radweg Tobra nicht in die Gänge. Jetzt soll neuer Anlauf gelingen

Große Opernkunst für kleine Leute

GREIN. Ein Besuch in der Opernwerkstatt für Kinder bei den Donaufestwochen im Strudengau

Ein Pächter für das Gasthaus Haslinger

PREGARTEN. Als Anfang Mai die Kunde durch Pregarten ging, das Gasthaus Haslinger werde zugesperrt, war das ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS