Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 20. Jänner 2019, 05:43 Uhr

Linz: -5°C Ort wählen »
 
Sonntag, 20. Jänner 2019, 05:43 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

Motorrad-Fans testen neueste Modelle und spenden Geld für ein Kinderlächeln

PERG. Beim "Motorrad-Testival Perg" werden Zweirad-Fans aus ganz Oberösterreich erwartet

Motorrad-Fans testen neueste Modelle und spenden Geld für ein Kinderlächeln

Zum Treffpunkt für Zweirad-Genießer aus ganz Österreich wird am Freitag und Samstag die Stadt Perg. Bild: VOLKER WEIHBOLD

Eine Ausstellung neuer und älterer Zweiräder, gemeinsame Ausfahrten und zahlreiche "Benzingespräche" sind diesen Freitag und Samstag in Perg angesagt. Bereits zum dritten Mal veranstaltet die Stadtgemeinde Perg in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift "Der Reitwagen", dem Enduro-Stammtisch, der Oldtimer-IG sowie dem Motorradclub Jacobus Perg das "Motorrad-Testival Perg". Dabei zeigen die harten Biker auch, dass sie ein gutes Herz haben: Der Erlös dieses Wochenendes kommt nämlich in Not geratenen Familien aus Oberösterreich zugute.

Bereits heute können sich Motorrad-Gruppen aus ganz Europa für die gemeinsamen Testival-Rundfahrten anmelden. Der MRC Jacobus Perg stellt für diese "Genuss-Fahrten" ortskundige Guides zur Verfügung, um die schönsten Orte des Mühlviertels zu erkunden. Bei Nächtigungswünschen ist das Stadtmarketing Perg unter www.stadtmarketing-perg.at behilflich.

Richtig zur Sache geht es schließlich am Freitag und Samstag rund um den Waldhör-Parkplatz: Eine Motorradausstellung von anno dazumal, Scrambler, Cafe-Racer bis hin zu den Projektbikes können dabei aus nächster Nähe in Augenschein genommen werden. Mehr noch: Die Testmotorräder und Projektbikes aller möglichen Hersteller können auch unter realen Bedingungen von den Besuchern probiert und getestet werden. Abgerundet wird diese Zweirad-Veranstaltung durch den Besuch der Mühlviertler-Classic-Rallye am Freitag. Um etwa 14 Uhr gibt es einen Korso der edlen Oldtimer rund um die Herrenstraße, Hauptplatz und Dr.-Schober-Straße. Dabei wird der Bevölkerung die Möglichkeit geboten, das "Rollende Museum" aus nächster Nähe zu besichtigen.

Reitwagen-Charity-Week - das Programm:

Freitag, 15. Juni – ab 14 Uhr
Warm-up Test-Touren mit dem Motorrad Club Jacobus Perg
125er Resch Racing School Geschicklichkeitsevent mit ESP
Testfahrten neuer Retro-, New Classic-, Naked Bikes, Scrambler
Oldie- & New Classic Corso mit Mühlviertler Classic Rallye
Biker-Charity-Party mit
DJ Charly im Festzelt

Samstag, 16. Juni – ab 9 Uhr
Testfahrten neuer Retro-, New Classic-, Naked Bikes, Scrambler
125er Resch Racing School Geschicklichkeitsevent mit ESP
Ladies-Bike-Tour
Ausstellung: Oldtimer, Youngtimer und Custom
16.30 Uhr: Oldtimer Zweirad Classic Corso
Biker-Charity-Party

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 14. Juni 2018 - 03:26 Uhr
Mehr Mühlviertel

Pergs Prinzessinnen sichern sich mit Heimerfolg Playoff-Teilnahme

PERG. Im Heimspiel gegen Trofaiach hatten es die Mühlviertler Volleyballerinnen deutlich schwerer als ...

Kulturpreis an zwei Mühlviertler Künstlerinnen

NEUMARKT IM MÜHLKREIS / ST. NIKOLA AN DER DONAU. Die Künstlerin Therese Eisenmann wurde mit dem ...

Der Gründer der „Mühlviertler Museumsstraße“ zieht sich zurück

FREISTADT. Museums-Pionier Hubert Roiß übergab die Leitung der Mühlviertler Museumsplattform nach ...

Ein Donau-Kraftwerk wird barrierefrei

LUFTENBERG AN DER DONAU. Mit den ersten Rodungsmaßnahmen im Auwald haben am Dienstag dieser Woche die ...

"Jeder Mensch hat sich eine sichere Kindheit verdient"

ROHRBACH. Mit dem Ziel, körperliche, aber auch seelische Misshandlungen an Kindern frühzeitig zu erkennen, ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS