Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 12. Dezember 2018, 22:04 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 12. Dezember 2018, 22:04 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

Jubiläumsreise führte nach Argentinien

Jubiläumsreise führte nach Argentinien

Leiter Helmut Wagner Bild: privat

WARTBERG. 45 Personen des Wartberger Chors „pro musica“ brachen am 13. August von Hörsching nach Buenos Aires auf, um 14 Tage lang Argentinien zu bereisen. Im Gepäck waren nicht nur österreichische Lieder, sondern auch Hilfsgüter für einen Kindergarten in Argentinien, in dem das Chormitglied Vera Pürerfellner zuvor einige Monate tätig war. Überall wo das Vokalensemble auftrat, gab es stehende Ovationen, und es wurden viele Freundschaften geknüpft. Konzerthöhepunkte erlebten die Wartberger in Buenos Aires und Concepcion del Uruguay. Nach der Jubiläumsreise (35 Jahre Wartberger Chor) geht es am 19. September mit einer Mozart-Messe nach Windischgarsten und am 17. und 22. Oktober nach Freistadt mit „Showtime“. Infos unter www.chorpromusica.at

Kommentare anzeigen »
Artikel 03. September 2010 - 00:04 Uhr
Mehr Mühlviertel

Mühlviertler Museum "Naturraum Grünes Band" insolvent

WINDHAAG. Das Museum "Naturraum Grünes Band" in Windhaag bei Freistadt ist insolvent.

Konferenz macht Haslach zum Nabel der textilen Welt

HASLACH. Fachleute aus aller Welt treffen sich im Sommer zur Textilkonferenz in Haslach.

Schnelles Internet für nördliches Gramastetten

GRAMASTETTEN. Seit Mitte Oktober werden in Gramastetten aktiv Interessensbekundungen für schnelles ...

Kino- und Hallenbadprojekt auf dem richtigen Weg, mehr Tempo gefordert

ROHRBACH. Bis Jahresende wird sich wohl eine Entscheidung über das Hallenbad-Projekt in Rohrbach nicht ...

Bioschule informiert über Engerlinge im Grünland

SCHLÄGL. Am 10. Jänner 2019 findet an der Bioschule Schlägl ein Infoabend über die Engerling-Problematik ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS