Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 16. Februar 2019, 09:19 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Samstag, 16. Februar 2019, 09:19 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Mühlviertel

Ein Schritt vorwärts im Leben des Künstlers Malcolm Poynter

SCHLÄGL. Seit Anfang 2009 lebt und arbeitet der international renommierte englische Maler und Bildhauer Malcolm Poynter in Aigen-Schlägl. Jetzt eröffnet er seine Galerie in der Baumgartenmühle.

Ein Schritt vorwärts im Leben des Künstlers Malcolm Poynter

„One Step Forward“ Bild: Stantjeski

In Aigen hat Malcolm Poynter 2006 ein ehemaliges Gartencenter erworben und zu seinem Arbeitsplatz umgebaut: Galerie, Atelier, Werkstatt und Studio mit etwa 3500 Quadratmetern Arbeits-, Ausstellungs- und Wohnfläche sind rechtzeitig zur Eröffnung fertig geworden, die am 31. Juli ab 15 Uhr mit einem umfangreichen Rahmenprogramm stattfinden wird und zu der alle an Kunst Interessierten herzlich eingeladen sind.

Malcolm arbeitet viel und teilt dazu seinen Arbeitstag in zwei: Der erste beginnt mit dem Sonnenaufgang und dauert bis Mittag, der zweite startet, nach einem kurzen Schlaf, gegen zwei und währt bis in die späten Abendstunden. Ein Konzept, dem er bis heute treu geblieben ist – anders wäre wohl auch die unglaubliche Vielfalt, die schiere Menge seines Schaffens nicht erklärbar: Denn ein Großteil seiner Arbeiten sind international in privaten und öffentlichen Sammlungen und Galerien ausgestellt – trotzdem sind die großzügigen Ausstellungsflächen in drei Galerien mit hochwertigen Werken bestückt – wie mit der mehr als drei Meter großen Plastik „One Step Forward“.

Eröffnung am Samstag

Die Eröffnung findet am 31. Juli ab 15 Uhr statt. Neben der Ausstellung gibt es am Eröffnungstag auch ein Rahmenprogramm mit Musik und Tanz. Die Galerie findet man in der Baumgartenmühle 1 in 4160 Schlägl.

Kommentare anzeigen »
Artikel 23. Juli 2010 - 00:04 Uhr
Mehr Mühlviertel

22-Jährige wird Freistadts neue SP-Parteivorsitzende

FREISTADT. Alexandra Röhrenbacher wurde einstimmig zur geschäftsführenden Parteivorsitzenden bestellt.

Starkes Wachstum regionaler Zentren, kleine Gemeinden schrumpfen

MÜHLVIERTEL. Wie Unterweitersdorf, Perg und Kleinzell auf das starke Bevölkerungswachstum reagieren.

Lückenschluss: Radweg von Schwertberg bis zur Donau

SCHWERTBERG. Radwegenetz: Aistpromenade wird zu Radweg ausgebaut, Frieswehr durch Rampe für Zweiräder ...

Mühlviertler Schoko gibt es jetzt auch auf Kredit

NEUSTIFT. Alles Handarbeit im Schoko-Laden in Pühret.

Stadtfeuerwehr zog Bilanz und sammelt für neue Einsatzkleidung

FREISTADT. Kameraden retteten 22 Personen nach Unfällen aus Notlagen.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS